Fragen rund um den Vertrag

Warum ist der Wechsel zu PureMobile connected by Vodafone notwendig?

Aufgrund von Auflagen der Bundesnetzagentur ist es uns nach dem Zusammenschluss mit Vodafone nicht gestattet Kunden mit dem Netz eines anderen Anbieters zu versorgen. Ihren Vertrag dürfen wir auf Basis unserer AGB an die Vodafone GmbH übertragen. Natürlich ist die Übertragung für Sie kostenfrei.

Ändern sich die Leistungen?

Ja, Sie erhalten nach dem Netzwechsel Zugang zum 4G LTE-Netz von Vodafone. Das Datenvolumen Ihres Tarifes wurde Ihnen schriftlich mitgeteilt. Keine Sorge, die Leistungen verschlechtern sich auf keinen Fall. Zudem ist der Wechsel für Sie natürlich kostenfrei.

Welche Vorteile bietet der Wechsel in das Vodafone Netz?

Sie profitieren von höherer Geschwindigkeit und Datenvolumen zum gleichen Preis: Statt wie bisher mit höchstens 7,2 Mbit im 3G-Netz surfen Sie in Zukunft im 4G|LTE-Netz von Vodafone mit bis zu 500 Mbit/s*

Ändert sich etwas an meinem Mobilfunkvertrag?

Ja, Ihr Vertrag wird gemäß geltender AGB an die Vodafone GmbH übertragen – inhaltlich bleibt für Sie jedoch alles gleich oder verbessert sich.  Dies bedeutet auch, dass Sie in Zukunft eine separate Rechnung für Ihre Mobilfunkdienste von PureMobile connected by Vodafone erhalten werden.

Ändert sich meine Vertragslaufzeit?

Ihre Vertragslaufzeit bleibt unverändert.

Wie sind künftig meine Kündigungsfristen?

An Ihren bisherigen Kündigungsfristen ändert sich nichts.

Kann ich dem Wechsel zu PureMobile connected by Vodafone widersprechen?

Ein Widerspruch ist nicht vorgesehen.

Habe ich im Zuge des Wechsels ein Sonderkündigungsrecht?

Eine Sonderkündigung ist nicht vorgesehen.

Ist der Wechsel für mich kostenfrei?

Ja, der Wechsel ist für Sie vollkommen kostenfrei.

Ändert sich etwas an den Entgelten und Preisen?

Die Preise bleiben gleich oder es wird günstiger für Sie.

Wann ist in meinem neuen PureMobile connected by Vodafone Tarif das monatliche Entgelt zu zahlen?

Insofern sie selber überweisen, ist das Entgelt sofort fällig und muss nach Rechnungsstellung sofort oder innerhalb von 14 Tagen an uns gezahlt werden. Insofern Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen, buchen wir den Rechnungsbetrag immer zur Mitte des Monats ab.

Muss ich bei laufendem Lastschriftverfahren meinen Bankeinzug ändern?

Sie brauchen nichts zu tun. Ihren Rechnungsbetrag ziehen wir weiterhin per Lastschriftverfahren ein. Das übertragene SEPA-Mandat und die angepasste Mandatsreferenz bekommen Sie mit Ihrer neuen SIM-Karte.

Wann bekomme ich meine erste Rechnung zu meinem neuen PureMobile-Tarif?

Sie erhalten Ihre erste Rechnung zu Beginn des Folgemonats nach dem Wechsel.

Wie gestaltet sich die Abrechnung der letzten Beträge zu meinem alten Tarif?

Bis zum Tag des Netzwechsels werden Ihnen anfallende Gebühren oder geführte kostenpflichtige Telefonate wie gewohnt berechnet.

Kann ich getrennte Rechnungen zusammen überweisen?

Dies ist leider nicht möglich. Da es sich um unterschiedliche Bankverbindungen handelt, nutzen Sie bitte für die PureMobile connected by Vodafone die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung.

Wieso erhalte ich plötzlich eine separate Rechnung für meinen Mobilfunkvertrag (PureMobile connected by Vodafone)?

Aufgrund getrennter Abrechnungssysteme ist es leider notwendig, Ihnen eine separate Rechnung für Ihren Mobilfunkvertrag zuzusenden, natürlich inklusive der Angabe aller Rabatte und Bundle-Vorteile, die bisher für Ihren Tarif gelten.

In ganz seltenen Fällen kann es im Wechselzeitraum zu einer Überschneidung bei der Berechnung der Grundgebühr kommen, sodass Ihnen möglicherweise einmalig zuviel berechnet wird. Aber keine Sorge, sollten Sie betroffen sein, brauchen Sie nichts weiter tun. Eine Korrektur erfolgt automatisch mit der nächsten Rechnung. Sie finden auf Ihrer nächsten Rechnung zudem einen Hinweis zur Höhe und Art des bestehenden Guthabens. Bitte entschuldigen Sie die Ihnen hieraus möglicherweise entstandenen Unannehmlichkeiten.

Fragen rund um den SIM-Karten Tausch

Wie läuft der SIM-Karten Tausch ab?

Sie erhalten die neue SIM-Karte circa 1 Woche vor dem Termin des Netzwechsels. Am Tag Ihres Wechsels wird Ihre bisherige SIM-Karte deaktiviert und Ihr Mobilfunk-Gerät hat keine Netzverbindung mehr. Ihre neue SIM-Karte wird dann automatisch aktiviert. Wichtig: Wechseln Sie erst dann die bisherige gegen die neue SIM-Karte aus und starten Sie Ihr Gerät neu.

Wird der Brief mit der neuen SIM-Karte automatisch an mich versendet?

Ja, wir kümmern uns um alles. Ihren persönlichen Lieferzeitraum haben wir Ihnen per Brief mitgeteilt.

Kann ich meine Lieferadresse für die Zustellung der SIM-Karte ändern?

Ja, solange der Brief mit der SIM-Karte noch nicht an Sie versendet wurde, können Sie uns eine abweichende Lieferadresse mitteilen.

Muss ich Einmalkosten bezahlen (Versandgebühren)?

Es fallen keine Einmalkosten für Sie an. Die Versandgebühren übernehmen wir für Sie.

Kann ich den Zeitpunkt des Wechsels verschieben?

Den angekündigten Wechseltermin können Sie leider nicht verschieben.

Kann ich die neue SIM-Karte auch in einem Unitymedia Shop oder Vodafone Store erhalten?

Leider nicht, die Zustellung der SIM-Karte erfolgt ausschließlich über den Briefversand.

Muss ich die alte SIM-Karte an Unitymedia zurücksenden?

Nein, Sie können die SIM-Karte nach Tausch und erfolgreicher Freischaltung entsorgen. Die SIM-Karte wird Ihnen natürlich nicht berechnet.

Ich habe mehrere Unitymedia SIM-Karten. Bekomme ich für jede Unitymedia SIM-Karte eine neue SIM-Karte von Vodafone?

Ja, Sie erhalten ein eigenes Schreiben für jede SIM-Karte.

Ich habe einen Unitymedia Surfstick. Kann ich die neue SIM-Karte hier auch nutzen?

Selbstverständlich können Sie die neue SIM-Karte auch in Ihrem Surfstick nutzen.

Ab wann kann ich meine bisherige SIM-Karte nicht mehr benutzen? Ab wann aktiviert sich die neue SIM-Karte?

Den genauen Zeitpunkt des Netzwechsels erfahren Sie rechtzeitig per Brief und SMS. Der Netzwechsel findet ca. 1 Woche nach Erhalt der neuen SIM-Karte statt.

Ich habe keinen Brief mit einer SIM-Karte erhalten. Was soll ich tun?

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0211 - 64 99 65 73. Unsere Kollegen helfen Ihnen gern weiter.

Tarifwechsel

Kann ich von meinem PureMobile Tarif in das Red Portfolio der Vodafone wechseln?

Ja, dies ist möglich.

Kann ich meinen Tarif innerhalb von PureMobile connected by Vodafone wechseln?

Nein, ein Wechsel innerhalb der PureMobile connected by Vodafone Tarife ist leider nicht möglich.

Weitere Fragen & Support

Kann ich mit Fragen rund um PureMobile connected by Vodafone auch in den Unitymedia Shop oder Vodafone Store gehen?

Dies ist leider nicht möglich. Bitte nutzen Sie die unten auf dieser Website genannten Kontaktmöglichkeiten.

Ab wann kann ich mich im Selbstauskunfts-Portal von PureMobile connected by Vodafone einloggen?

Ab dem Tag des Netzwechsels können Sie sich im Selbstauskunfts-Portal unter selbstauskunft.vodafone.de/puremobile einloggen.

Ich habe noch weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Rufen Sie uns gern an: 0211 - 64 99 65 73. Die Kundenbetreuung ist von Mo-Fr von 8 Uhr bis 22 Uhr und Sa von 8 Uhr bis 20 Uhr für Sie da.

Kann ich Drittanbieterdienste sperren?

Bitte beachten Sie: Bei einer Drittanbietersperre werden auch die Dienste gesperrt, die Sie möglicherweise nutzen möchten wie z. B. SMS-Gewinnspiele oder Käufe über deine Handyrechnung im App Store. Käufe von Apps, Filmen und Musik über die Kreditkarte sind natürlich weiterhin möglich.

 

Zur Sperrung von mobilen Bezahldiensten, wenden Sie sich bitte an Ihre PureMobile Kundenbetreuung (E-Mail: service@puremobile.servicemail24.de ).

 

Sicherheitserklärung von Vodafone

Liste der Trusted Login-Partner von Vodafone

Was sind Portsperren und wie wirken sie sich aus?

Um die Sicherheit und Integrität unseres Netzes sicherzustellen, dürfen wir Portsperren einrichten. Und zwar nach EU Telecom Single Market (TSM) Verordnung (EU) 2015/2120. Dadurch können einzelne Anwendungen oder Dienste beeinträchtigt sein, die über die gesperrten Ports laufen. Das heißt, Sie können sie nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Aktuell haben wir diese Ports mit Erlaubnis der Bundesnetzagentur dauerhaft gesperrt: www.vodafone.de/portsperren

Anonyme Anrufe blockieren

Möchten Sie keine anonymen bzw. Anrufe mit unterdrückter Rufnummer erhalten, so können Sie diese sperren. Diese Sperre wird netzseitig gesetzt und kann nicht über Ihr Smartphone deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, die Einrichtung des Dienstes kann bis zu 15 Minuten dauern.Bitte gehen Sie zur Buchung/ Aktivierung hierzu wie folgt vor:

  • Auf der Startseite „Optionen“ auswählen
  • Dann unter „Meine Services“ aktivieren
*Rechtliche Hinweise: Alle Informationen zum Tarif